Seaport Emden

Emden mit Wechsel im Vorstand der Emder Hafenförderungs- gesellschaft und im Seaports-Standortmanagement

16.01.2020

Claas Mauritz Brons

Claas Mauritz Brons folgt auf Helmut Weermann

Helmut Weermann verabschiedet sich als Vorstand der Emder Hafenförderungsgesellschaft sowie als Emder Standortmanager der Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen. Sein Nachfolger ist Claas Mauritz Brons, seit dem Jahr 2018 Teil der Geschäftsführung der Brons Gruppe in Emden.

Helmut Weermann, 66 Jahre alt, seit Dezember 2013 Vorstand der Emder Hafenförderungsgesellschaft sowie Standortmanager der Marketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen für den Emder Hafen, verabschiedet sich auf eigenen Wunsch zum Jahreswechsel in den Ruhestand. Die Aufgabenschwerpunkte des Hafenexperten lagen in der Repräsentation des Seehafen Emden, dem Ausbau und der Vernetzung von Logistikknoten der Region, Häfen und dem Hinterland, als auch beim Fördern von Kooperationen. Darüber hinaus bildete Weermann ein wichtiges Bindeglied zwischen der Emder Hafenwirtschaft und der Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen, welche die neun niedersächsischen Seehäfen mit ihren zahlreichen Hafenumschlagsunternehmen, national und international repräsentiert.

Die Geschäftsführung von Seaports und ebenfalls der Aufsichtsrat der Emder Hafenförderungsgesellschaft e.V. bedanken sich für die langjährige erfolgreiche und stets zielführende Kooperation und exzellente Zusammenarbeit bei Helmut Weermann und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Sein Nachfolger wird Claas Mauritz Brons, Jurist mit Abschluss im Master-Studiengang Transport & Maritime Management. Nach 2 Jahren Unternehmensberatung mit Fokus Shipping & Ship Financing, sammelte Brons anschließend mehrere Jahre Berufserfahrung bei einer Hamburger Reederei in der Konzernstrategie bevor es ihn beruflich und privat 2018 in seine Geburtsstadt Emden zurück zog.

„Mit der Berufung zum Vorstand der Emder Hafenförderungsgesellschaft und zum Standortmanager von Seaports of Niedersachsen zum Jahresbeginn 2020 möchte ich dazu beitragen die Potentiale des Emder Hafens weiter zu nutzen und wo möglich auszubauen. Weitreichende, strategische Partnerschaften mit dem Hafenstandort Emden als Ganzes oder einzelnen Mitgliedsunternehmen sollen in den kommenden Jahren noch weiter intensiviert werden, um dem Hafen noch mehr wirtschaftliche Schub,- und Zugkraft zu verleihen. Ich freue mich gemeinsam mit unserem Aufsichtsrat und der Emder Hafenwirtschaft besonders, dass der diesjährige niedersächsische Hafentag in Emden stattfindet“, so Brons.

Kontakt:
Emder Hafenförderungsgesellschaft e.V.
Heinrich-Nordhoff-Str. 2
26723 Emden
Tel.: 04921 591 38 26
Mail: mauritz.brons(at)seaport-emden.de                                      
Web: www.seaport-emden.de

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg
Tel.: 0441 361888-88
E-Mail: info(at)seaports.de
Web: www.seaports.de | www.seaports-offshore.de

zurück

Videos ansehen

seaport emden

„Seaport Emden“ Video

homeport for windenergy

„homeport for windenergy“ Video

Mitglied werden

Werden Sie Teil eines leistungsstarken Netzwerks und setzen Sie sich für den Emder Seehafen ein.

Nutzen Sie die Chancen und Möglichkeiten, die sich daraus auch für Ihre Tätigkeiten bieten. Gern stehen wir für ein unverbindliches Informationsgespräch zur Verfügung.

Jetzt Mitglied werden

Ansprechpartner

Emder Hafenförderungsgesellschaft e. V.
Heinrich-Nordhoff-Str. 2
D - 26723 Emden
www.seaport-emden.de

Mauritz Brons
Tel.: +49 176 614 872 06
mauritz.brons(at)seaport-emden.de