Seaport Emden

Timo Schön wird neuer Geschäftsführer der Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen

02.05.2018

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Seaports of Niedersachsen GmbH, Karsten Dirks, zeigt sich erfreut, mit Herrn Timo Schön einen erfahrenen und bestens vernetzten Hafen- und Schifffahrtsexperten als zukünftigen Sprecher der Geschäftsführung vorstellen zu können.

Die Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen ist eine seit 2004 erfolgreiche ÖPP-Partnerschaft der privaten Hafenwirtschaft in Niedersachsen und dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Karsten Dirks betont: „Mit Timo Schön tritt ein international erfahrener Hafen- und Schifffahrtsexperte mit einem großen Kontaktnetzwerk in die Leitungsfunktion der Seaports of Niedersachsen GmbH ein. Durch seine bisherigen Tätigkeiten wird Timo Schön umfangreiche Erfahrungen aus Hafenmarketing, Gremienarbeit sowie der Vernetzung von Wirtschaft, Verwaltung und Politik in die Seaports einbringen.

Nach Abwicklung laufender Projekte in seiner jetzigen Tätigkeit wird Timo Schön voraussichtlich zum 01. August 2018 die Geschäftsführung der Seaports of Niedersachsen GmbH übernehmen.“

Schön: „Ich freue mich über das Vertrauen des Aufsichtsrates und auf die Herausforderungen, die diese neue Aufgabe mit sich bringen. Ich werde meinen Fokus auf die Weiterentwicklung der gut aufgestellten niedersächsischen Hafenwirtschaft legen.“

Timo Schön (41) ist ausgebildeter Schifffahrtskaufmann. Nach erfolgreichem Abschluss im Jahre 2001 sammelte er erste Erfahrungen in der Hafenklarierung, bevor er ab 2004 verschiedene Führungspositionen in seinem Ausbildungsbetrieb, einer Bremer Linienagentur, übernahm. Ab 2009 war Timo Schön, neben seiner Funktion als Prokurist, Vorstandsmitglied in einem globalen Agenturnetzwerk. Im Jahre 2012 wechselte er zu einem traditionellen Hamburger Tramp-Schiffsmakler und leitete deren Geschäfte im deutschen Ostseeraum. Nach vier Jahren in Rostock, zog er dann für dasselbe Unternehmen nach Hamburg und übernahm die Leitung aller deutschen Agenturstandorte.

Die bisherige Geschäftsführerin der Seaports of Niedersachsen GmbH, Inke Onnen-Lübben, ist nach mehr als zwölf Jahren Tätigkeit bei Seaports auf eigenen Wunsch zum 30. April 2018 aus dem Unternehmen ausgeschieden und wird sich einer neuen beruflichen Aufgabe in der Industrie widmen.

Neben Timo Schön wird auch weiterhin Felix Jahn als zweiter Geschäftsführer die Vernetzung der Vermarktungsgesellschaft insbesondere mit den Belangen der Industrie- und Handelskammern und den politischen Gremien betreuen. Jahn ist hauptamtlicher Geschäftsführer Verkehr der Industrie- und Handelskammer Oldenburg.

zurück

Video ansehen

homeport for windenergy

„homeport for windenergy“ Video

Jetzt das Video ansehen

Mitglied werden

Werden Sie Teil eines leistungsstarken Netzwerks und setzen Sie sich für den Emder Seehafen ein.

Nutzen Sie die Chancen und Möglichkeiten, die sich daraus auch für Ihre Tätigkeiten bieten. Gern stehen wir für ein unverbindliches Informationsgespräch zur Verfügung.

Jetzt Mitglied werden

Ansprechpartner

Emder Hafenförderungsgesellschaft e. V.
Heinrich-Nordhoff-Str. 2
D - 26723 Emden
www.seaport-emden.de

Helmut Weermann
Tel.: +49-4921-91 848 26
helmut.weermann(at)seaport-emden.de